Zu Jackie Chan´s "Bleeding Steel" ist nun einer zweiter Trailer erschienen - und erfreulicherweise ist der offizielle Kinostart nicht mehr weit entfernt. Eine Premiere ist ebenfalls erfolgt, die als Folge einige Reviews zur Folge hatte, die recht positiv ausgefallen sind.

Der Trailer sieht zwar nicht schlecht aus. Hat aber irgendwie den Charme von "Police Story".

Bleeding Steel Trailer 2 (2017) Jackie Chan Sci-Fi Movie

Zweiter Trailer

成龍科幻動作大片《機器之血》最新預告片 龍豬組合橫空出世 真槍實彈熱血開打

Filminhalt:

Polizist Lin erhält eines Nachts einen brisanten Auftrag: Seine Spezialeinheit muss den Genetikforscher Dr. James sofort in Sicherheit bringen. Die Arbeit des Wissenschaftlers kann den Lauf der Welt verändern, weshalb dieser in tödlicher Gefahr schwebt. Kaum vor Ort angekommen, wird Lins Team von maskierten Söldnern mit futuristisch anmutenden Waffen gnadenlos dezimiert, der Forscher stirbt. Nur mit Glück überlebt Lin das Massaker. 13 Jahre später tauchen plötzlich Dr. James‘ verloren gegangene Forschungsergebnisse in einem Buch auf. Grund genug für Lin, der Sache auf den Grund zu gehen. Während seiner Recherchen trifft er auf neue Verbündete, aber auch auf alte Widersacher, die noch eine Rechnung mit Lin offen haben ...

Releasedatum: 2018-04-27

Bleeding Steel

机器之血

Action Real-Film

Releasedatum: 2018-04-27   Produktionsjahr: 2017
Laufzeit: 106 Minuten
Publisher: Splendid Film   Produktion: Village Roadshow Pictures Asia


Informationen zu den mitwirkenden Personen:

Jackie Chan

Geboren in Hongkong am 1954-04-05

Jackie Chan, MBE (chinesisch 成龍 / 成龙, Pinyin Chéng Lóng, kantonesisch Sing Lung; * 7. April 1954 in Hongkong) ist ein chinesischer Schauspieler des Martial-Arts-Films, Filmproduzent, Drehbuchautor, Filmregisseur, Stuntman und im ostasiatischen Raum auch als Sänger bekannt. Geboren wurde er in Hongkong als Sohn von Charles und Li-Li Chan. Sein Geburtsname war Chan Kong-Sang (chinesisch 陳港生, Pinyin Chén Gǎngshēng), was so viel bedeutet wie „der in Hongkong geborene Chan“. In der Filmindustrie von Hongkong vermarktete man Chan anfangs wie viele andere als Nachfolger von Bruce Lee, der 1973 verstorben war und dessen Tod der Filmindustrie in Hongkong einen schweren Schlag versetzt hatte. Filmemacher suchten einen neuen Bruce Lee, während sich Chan selbst aber nie als dessen Nachfolger sah. Er kreierte seinen eigenen Kampfstil, der sich durch Akrobatik und komödiantische Einlagen auszeichnet und sich so von Bruce Lees auf Ernsthaftigkeit beruhendem Stil wesentlich unterscheidet.

Martial Arts Artist

Shaune Diop

Geboren in unbekannt am 1980-11-11

Schauspieler, der in chinesischen Filmen oft Nebenrollen bekleidet.

keine weiteren Info´s
Kurzbeschreibung

Filminhalt:

Polizist Lin erhält eines Nachts einen brisanten Auftrag: Seine Spezialeinheit muss den Genetikforscher Dr. James sofort in Sicherheit bringen. Die Arbeit des Wissenschaftlers kann den Lauf der Welt verändern, weshalb dieser in tödlicher Gefahr schwebt. Kaum vor Ort angekommen, wird Lins Team von maskierten Söldnern mit futuristisch anmutenden Waffen gnadenlos dezimiert, der Forscher stirbt. Nur mit Glück überlebt Lin das Massaker. 13 Jahre später tauchen plötzlich Dr. James‘ verloren gegangene Forschungsergebnisse in einem Buch auf. Grund genug für Lin, der Sache auf den Grund zu gehen. Während seiner Recherchen trifft er auf neue Verbündete, aber auch auf alte Widersacher, die noch eine Rechnung mit Lin offen haben ...


Alle Details zu diesem Medium anzeigen