"The Villainess" ist ein Film von Jung Byung-gil der auf den 70. Filmfestspielen von Cannes am 21. Mai 2017 als Midnight Screening gezeigt wird und dort seine Weltpremiere feiert.

Der Produzent Jung Byoung-Gil hat übrigens auch den erfolgreichen Film "Confession of Murder" produziert, zu dem es demnächst ein japanisches Remake geben wird.

Kim Ok-Vin übernimmt in "The Villainess" die Hauptrolle und ist dem deutschen Asiafilmfan aus Filmen wie "The Front Line" und "Durst" bekannt. Der offizielle Kinostart in Südkorea ist der 08. Juni 2017.

악녀 (The Villainess, 2017) 예고편 (Trailer)

Und noch ein kurzer Action-Clip....

The Villainess -- Exclusive Clip

Filminhalt (Quelle):

Sook-Hee (Kim Ok-Vin) is a killer. She was raised and trained in Yanbian, China. She hides her real identity as a killer and comes to South Korea. She dreams of having a different type of life, but she becomes involved with two men. Joong-Sang (Shin Ha-Kyun) is a mysterious man who trains killers and Hyun-Soo (Sung Joon) watches Sook-Hee.

Releasedatum: 2018-01-31

The Villainess

악녀

Action Real-Film

Releasedatum: 2018-01-31
Publisher: Splendid Film


keine mitwirkenden Personen bekannt

Geboren

Bisher konnte zu diesem Titel noch keine Personen zugeordnet werden.

Kurzbeschreibung

Filminhalt (Quelle):

Sook-Hee (Kim Ok-Vin) is a killer. She was raised and trained in Yanbian, China. She hides her real identity as a killer and comes to South Korea. She dreams of having a different type of life, but she becomes involved with two men. Joong-Sang (Shin Ha-Kyun) is a mysterious man who trains killers and Hyun-Soo (Sung Joon) watches Sook-Hee.