"The Villainess" ist ein Film von Jung Byung-gil der auf den 70. Filmfestspielen von Cannes am 21. Mai 2017 als Midnight Screening gezeigt wird und dort seine Weltpremiere feiert.

Der Produzent Jung Byoung-Gil hat übrigens auch den erfolgreichen Film "Confession of Murder" produziert, zu dem es demnächst ein japanisches Remake geben wird.

Kim Ok-Vin übernimmt in "The Villainess" die Hauptrolle und ist dem deutschen Asiafilmfan aus Filmen wie "The Front Line" und "Durst" bekannt. Der offizielle Kinostart in Südkorea ist der 08. Juni 2017.

악녀 (The Villainess, 2017) 예고편 (Trailer)

Und noch ein kurzer Action-Clip....

The Villainess -- Exclusive Clip

Filminhalt:

Als Tochter eines Gangsters hat Sook-hee früh gelernt, Feinde aus dem Weg zu räumen. Nachdem sie eine komplette gegnerische Bande im Alleingang niedermetzelt und im Gefängnis landet, wird eine geheime Regierungsbehörde auf die Einzelgängerin aufmerksam, die junge Frau wird zwangsweise zur Profikillerin ausgebildet. Der nicht verhandelbare Deal: „Du tötest zehn Jahre lang jeden, den wir dir auf die Abschussliste setzen, dann lassen wir dich frei.“ Sook-hee erhält eine neue Identität samt Gesichts-OP und gnadenlosem Drill. Wieder auf die Menschheit losgelassen, trifft sie unerwartet auf zarte Gefühle und alte Widersacher ...

Releasedatum: 2018-01-26

The Villainess

악녀

Action Real-Film

Releasedatum: 2018-01-26   Produktionsjahr:
Laufzeit:
Publisher: Splendid Film


Kim Ok-bin

Geboren in Gwangyang, Südkorea am 1987-01-03

Kim Ok-vin (* 3. Januar 1987 in Gwangyang, Jeollanam-do) ist eine südkoreanische Schauspielerin.

keine weiteren Infos

Shin Ha-kyun

Geboren in Seoul, Südkorea am 1974-05-30

Shin Ha-kyun (* 30. Mai 1974 in Seoul) ist ein südkoreanischer Schauspieler.

keine weiteren Infos

Kim Seo-hyeong

Geboren in Gangneung, Südkorea am 1973-10-28

Kim Seo-hyung (born October 28, 1973) is a South Korean actress.

keine weitern Infos

Jo Eun-ji

Geboren in Daejeon, Südkorea am 1981-02-10

Jo Eun-ji (born February 10, 1981) is a South Korean actress. She debuted in the gritty Im Sang-soo film Tears and has since become better known for her supporting roles on film and television, such as in The President's Last Bang, My Scary Girl, Forever the Moment, The Concubine and The Villainess. She was also the leading actress in the indies Driving with My Wife's Lover and Sunshine Love.

keine weiteren Infos

Jung Byung-gil

Geboren in Südkorea am 1980-08-07

keine Detailinformationen vorhanden

keine Infos
Kurzbeschreibung

Filminhalt:

Als Tochter eines Gangsters hat Sook-hee früh gelernt, Feinde aus dem Weg zu räumen. Nachdem sie eine komplette gegnerische Bande im Alleingang niedermetzelt und im Gefängnis landet, wird eine geheime Regierungsbehörde auf die Einzelgängerin aufmerksam, die junge Frau wird zwangsweise zur Profikillerin ausgebildet. Der nicht verhandelbare Deal: „Du tötest zehn Jahre lang jeden, den wir dir auf die Abschussliste setzen, dann lassen wir dich frei.“ Sook-hee erhält eine neue Identität samt Gesichts-OP und gnadenlosem Drill. Wieder auf die Menschheit losgelassen, trifft sie unerwartet auf zarte Gefühle und alte Widersacher ...