Simon Yam (chinesisch 任達華 / 任达华, Pinyin Rèn Dáhuá, Jyutping Jam6 Daat6 Wa4; * 19. März 1955 in Hongkong) ist ein chinesischer Schauspieler, der vorwiegend in Hongkong-Spielfilmproduktionen auftritt. Er spielte in seiner über 35-jährigen Filmkarriere in über 170 Filmen sowie in 40 Fernsehserien.[1]

Foto/Bild: 
Weitere Informationen: 
Simon Yam wurde 1955 als zweites von drei Kindern des ehemaligen Polizei-Chef Hongkongs geboren, wo er auch aufwuchs. Im Alter von elf Jahren verstarb der Vater, so dass seine Familie mit einem bescheidenen Einkommen hauswirtschaften musste. Erste Arbeiten als männliches Fotomodell sicherten ihm und seiner Familie ein finanzielles Auskommen. Über die lukrativen Fotoshootings finanzierte Yam sich diverse Unterrichtsstunden, wirkte später in ersten Fernsehproduktionen als Darsteller mit bis er Mitte der 1970er Jahre beim Film debütierte. Sein Ruf als Schauspieler gleicht dem eines Chamäleons: vielseitig und abwechslungsreich gestaltet er sein Repertoire. Wenn er in Filmen zuvor noch den coolen Draufgänger (z. B. Bullet in the Head, Raped by an Angel) mimte, ist er im nächsten schon wieder der Antiheld und Gangster(z. B. Killers Romance, Full Contact) oder er verkörpert einfach den charmanten Polizisten (Naked Killer, Fulltime Killer) der alles Böse auf der Welt vernichten möchte. Yam ist ein charismatischer Darsteller, und dafür lieben ihn unzählige Filmfans auf der ganzen Welt. Seine Wandlungsfähigkeit ist einzigartig in der chinesischen Filmlandschaft. Neben seiner Schauspielerei widmet Yam sich ausgiebig dem Fotografieren.
Geburtsort: 
Hongkong
Geburtstag: 
Samstag, 19. März 1955

Simon Yam

Simon Yam (chinesisch 任達華 / 任达华, Pinyin Rèn Dáhuá, Jyutping Jam6 Daat6 Wa4; * 19. März 1955 in Hongkong) ist ein chinesischer Schauspieler, der vorwiegend in Hongkong-Spielfilmproduktionen auftritt. Er spielte in seiner über 35-jährigen Filmkarriere in über 170 Filmen sowie in 40 Fernsehserien.[1]

Weitere Informationen: 
Simon Yam wurde 1955 als zweites von drei Kindern des ehemaligen Polizei-Chef Hongkongs geboren, wo er auch aufwuchs. Im Alter von elf Jahren verstarb der Vater, so dass seine Familie mit einem bescheidenen Einkommen hauswirtschaften musste. Erste Arbeiten als männliches Fotomodell sicherten ihm und seiner Familie ein finanzielles Auskommen. Über die lukrativen Fotoshootings finanzierte Yam sich diverse Unterrichtsstunden, wirkte später in ersten Fernsehproduktionen als Darsteller mit bis er Mitte der 1970er Jahre beim Film debütierte. Sein Ruf als Schauspieler gleicht dem eines Chamäleons: vielseitig und abwechslungsreich gestaltet er sein Repertoire. Wenn er in Filmen zuvor noch den coolen Draufgänger (z. B. Bullet in the Head, Raped by an Angel) mimte, ist er im nächsten schon wieder der Antiheld und Gangster(z. B. Killers Romance, Full Contact) oder er verkörpert einfach den charmanten Polizisten (Naked Killer, Fulltime Killer) der alles Böse auf der Welt vernichten möchte. Yam ist ein charismatischer Darsteller, und dafür lieben ihn unzählige Filmfans auf der ganzen Welt. Seine Wandlungsfähigkeit ist einzigartig in der chinesischen Filmlandschaft. Neben seiner Schauspielerei widmet Yam sich ausgiebig dem Fotografieren.

Filme mit Simon Yam

Alle Artikel mit Simon Yam anzeigen