Air Strike aka The Bombing
Air Strike
FSK
ab
16
freigegeben
大轰炸 / The Bombing
Laufzeit
94 Minuten
Produktionsjahr
2016
Produktionsland
China
Genre
Kriegsfilm
Altersfreigabe
FSK
ab
16
freigegeben
Releases
China: 26.10.2018 (Kinostart)
Deutschland: 25.01.2019 (DVD)
Deutschland: 25.01.2019 (Bluray)
Datenträger
Bildformat
16x9 anamorph (2,35:1)
Tonformat
DVD: Dolby Digital 5.1 / Bluray: DTS-HD 5.1
Tonspur/Sprachen
deutsch, englisch
Bonus

Bonusinhalt: noch unbekannt

Auch bekannt unter
The Bombing, Unbreakable Spirit
Publisher
Produktionsfirma
N/A
Inhaltsangabe:

China, 1941: Die japanischen Streitkräfte bombardieren die chinesische Hauptstadt ohne Gnade, Tausende von Zivilisten verlieren ihr Leben. Unter diesen grauenhaften Bedingungen versucht US-Colonel Johnson (Bruce Willis), unerfahrene junge Chinesen zu Piloten auszubilden, um den Luftraum zu verteidigen. Währenddessen befindet sich Captain Xue (Ye Liu) auf einer heiklen Geheimmission und muss eine Dechiffriermaschine heil in die Hauptstadt bringen. Die Japaner haben allerdings von der Mission erfahren, ein Geheimagent ist Xue dicht auf den Fersen …

Fazit
schlecht 2.4 von 5

Insgesamt wurde bei diesem Kriegsepos zuviel augenmerk auf die Spezialeffekte gelegt. Die Story und insbesondere deren Nachvollziehbarkeit wurden sträflich vernachlässigt. Ein hochwertiger Cast, der nur mittelmäßige Leistung abliefert, langweilt den Zuschauer schon recht schnell. Und auch wenn die Spezialeffekte gut sind, so kann man es auch übertreiben und spätestens nach der dritten Bombadierung durch die Japaner wiederholt sich die einzelnen Einstellungen und Effekte nur noch. Für mich eine der schlechtesten Blockbuster-Produktionen, die ich je gesehen habe.
Trailer