Akasen Chitai  - Cover ©  Trigon Film
Akasen chitai - Die Strasse der Schande
FSK
ab
16
freigegeben
赤線地帯
Laufzeit
87 Minuten
Produktionsjahr
1956
Produktionsland
Japan
Genre
Drama
Altersfreigabe
FSK
ab
16
freigegeben
Releases
Japan: 18.03.1956 (Kinostart)
Schweiz: 19.07.2010 (DVD)
Datenträger
Bildformat
1:1.37 – 4/3 PAL, s/w
Tonformat
DD 1.0
Tonspur/Sprachen
Japanisch mit deutschen, französischen Untertitel
Bonus
Kein Bonusmaterial bekannt
Auch bekannt unter
Street of Shame
Publisher
Produktionsfirma

Inhaltsangabe:
Fünf Prostituierte arbeiten im Dreamland im Bordellviertel Yoshiwara im Tokyo der 1950er Jahre. Ihre Schicksale stehen im Zentrum des letzten Films von Kenji Mizoguchi, der die Mehrzahl seiner Werke der historischen und sozialen Situation japanischer Frauen widmete. Das Thema ist mit gesellschaftskritischem Engagement, menschlicher Anteilnahme und unspekulativer Offenheit gestaltet.

trigon-film dvd-edition 137 / © Trigon Film

Ausserdem ist der Film das letzte Werk vom Meisterregieseur Kenji Mizoguchi.

Fazit
von 5

Trailer
Besetzung

Kenji Mizoguchi

Kenji Mizoguchi