Blood & Bones - Cover ©I-On New Media
Blood & Bones
FSK
ab
16
freigegeben
血と骨 / Chi to Hone
Laufzeit
145 Minuten
Produktionsjahr
2004
Produktionsland
Japan
Genre
Krimi
Drama
Altersfreigabe
FSK
ab
16
freigegeben
Releases
Japan: 06.11.2004 (Kinostart)
Deutschland: 27.04.2007 (DVD)
Datenträger
Bildformat
16/9, 1.78:1
Tonformat
Deutsch (Dolby Digital 5.1), Japanisch (Dolby Digital 5.1)
Tonspur/Sprachen
Deutsch, Japanisch mit deutschen Untertitel
Bonus

Trailer, Trailershow

Auch bekannt unter
N/A
Publisher
N/A
Produktionsfirma
N/A

Inhaltsangabe:
Der Koreaner Kim Shun-Pei (Takeshi Kitano) wandert in den 1920er Jahren von Korea nach Japan aus. Auf wirtschaftlichem Gebiet ist Shun-Pei mit einer Fischfabrik erfolgreich, nachdem er die schwierige Anfangszeit mit harter Arbeit überwunden hat. Aber der Mann ist ein brutaler Unmensch, der keinerlei Gefühl für soziale Wärme hat. Weil sich Shun-Pei immer wieder mit Gewalt hervortut, gibt es in seinem Umfeld nur Menschen, die ihn fürchten, aber niemand, der ihn achtet. Weder seine Arbeiter noch Frau und Kinder haben ein gutes Verhältnis zu ihm. Seine japanische Geliebte Kiyoko Yamanashi (Yuko Nakamura) behandelt er zwar gut, demütigt damit aber seine eigene Frau. Denn Shun-Pei pflegt die amouröse Beziehung in aller Öffentlichkeit. Selbst als seine Frau an Krebs erkrankt, lässt sich Shun-Pei nicht erweichen, mit etwas Geld zu helfen.

Fazit
3.6 von 5

Noch keine Bewertung verfügbar
Trailer

Takeshi Kitano

Takeshi Kitano