Bruce Lee – Todesgrüße aus Shanghai
Bruce Lee – Todesgrüße aus Shanghai
FSK
ab
16
freigegeben
Jing wu men
Laufzeit
106 Minuten
Produktionsjahr
1972
Produktionsland
China
Genre
Martial Arts
Altersfreigabe
FSK
ab
16
freigegeben
Releases
China: 22.03.1972 (Kinostart)
Deutschland: 07.05.2010 (DVD)
Deutschland: 09.09.2011 (Bluray)
Datenträger
Bildformat
N/A
Tonformat
N/A
Tonspur/Sprachen
N/A
Bonus
Kein Bonusmaterial bekannt
Auch bekannt unter
N/A
Publisher
Produktionsfirma
N/A
Inhaltsangabe:

So hatte noch niemand Cheng gesehen, diesen eisernen Kämpfer mit den knochenharten Fäusten. Doch zu tief war Cheng vom Tode seines Lehrers Ho betroffen, der Begründer der Selbstverteidigungskünste und mehr noch, Chengs väterlichem Freund. Aber er sinnt auf Rache. Cheng vermutet, daß die Angehörigen der rivalisierenden japanischen Schulvereinigung seinen Lehrer auf dem Gewissen haben. Indes bringt ihm ein erster auf eigene Faust durchgeführter Rachefeldzug keine Beweise für seine Verdächtigung. Dagegen fordert der Lehrmeister der japanischen Verteidigungsschule, daß man ihm Cheng zur Bestrafung für seinen Rachekampf ausliefert. Während seiner Flucht vor den ständigen Bedrohungen und Nachstellungen findet Cheng handfeste Beweise für seinen Verdacht, sein Lehrer Ho ist tatsächlich von den Japanern ermordet worden.

Fazit
? von 5

Noch keine Bewertung verfügbar