Capelight Pictures bringt "Sympathy for Mr. Vengeance" erneut auf DVD und Bluray

Park Chan-wook ist ein südkoreanischer Regisseur, der international durch seine "Revenge-Triologie" bekannt geworden ist. Zu dieser Trilogie zählen neben "Oldboy" und "Lady Vengeance" auch der Spielfilm "Sympathy for Mister Vengeance", der in 2002 erschienen ist.

Inhaltsangabe: Der taubstumme Ryu hat nur ein Ziel vor Augen: er will seiner schwerkranken Schwester eine Nierentransplantation ermöglichen. Doch er muss einsehen, dass er dies auf legale Weise nicht erreichen kann. Ein Deal mit einer kriminellen Bande von Organhändlern soll das Leben seiner Schwester retten, aber die Gangster haben nur ihre eigenen Interessen im Sinn und stehlen ihn sein Geld. Als letzten verzweifelten Schritt plant er eine Kindesentführung. Doch dies erweist sich als ein weiterer, äußerst fataler Fehler...

Capelight Pictures teilt heute auf ihrer Facebookseite mit, dass sie "Sympahty for Mr. Vengeance" erneute auf DVD und Bluray veröffentlichen werden. Nähere Einzelheiten zur Art, Umfang und Erscheinungsdatum sind sie allerdings schuldig geblieben. Allerdings bin ich überzeugt, dass in den nächsten Wochen eine Klarstellung kommen wird und ggf. auch Einzelheiten zum Release mitgeteilt werden.

 

Eine Anfrage an Capelight Pictures ist heute raus gegangen und sobald ich nähere Informationen habe, werde ich diese hier umgehend mitteilen.

Tags
Sympathy for Mister Vengeance
Sympathy for Mister Vengeance
FSK
ab
16
freigegeben
복수는 나의 것