Chapman To beendet offiziell seine Filmkarriere

Der Hongkonger Schauspieler Chapman To ("Infernal Affairs I-III", "The Twins Effect") hat in einem Interview angekündigt, dass er seine Filmkarriere beenden möchte und sich stattdessen beabsichtigt er. sich auf seinen Online-Fernsehsender zu konzentrieren.

Zu den Gründen, die To für die Entscheidung angibt, gehören die zunehmende Beliebtheit der Öffentlichkeit in Hongkong, nachdem er in seinen Onlineshows die Hauptrolle gespielt hatte, und es ist wohl Tatsache, dass er auf dem Festland keine Rollen mehr angeboten bekommt. Es wird allgemein angenommen, dass der Schauspieler aus politischen Gründen auf der schwarzen Liste in China steht und aus diesem Grund keine Rollen mehr bekommt. Ähnlich, wie es Fan Bingbing aufgrund Ihres Steuerbetruges letztes Jahr passiert ist.

 

Auf Nachfrage betonte er jedoch, dass er seine Tätigkeit als Regiesseur weiter ausüben möchte. Aber über neue Filmprojekte als Regiesseur nach seinem Erfolg "The Empty Hands" muss man gründlich nachdenken, betonte er.

 

Quelle: Far East Films

 
Tags

Chapman To

Chapman To