Engel der Verlorenen - Cover  © trigon-film.org
Engel der Verlorenen - Drunken Angel
FSK
ab
16
freigegeben
Yoidore Tenshi / 醉いどれ天使
Laufzeit
98 Minuten
Produktionsjahr
1948
Produktionsland
Japan
Genre
Drama
Altersfreigabe
FSK
ab
16
freigegeben
Releases
Japan: 27.04.1948 (Kinostart)
Schweiz: 15.03.2015 (DVD)
Datenträger
Bildformat
1:1.37 – 4/3 PAL, s/w
Tonformat
DD 1.0
Tonspur/Sprachen
Japanisch mit deutschen Untertitel
Bonus
Kein Bonusmaterial bekannt
Auch bekannt unter
N/A
Publisher
Produktionsfirma

Inhaltsangabe:
Ein cholerischen jungen Gangster, der mit einer Schussverletzung zum Titelhelden des Films kommt, einem dauerbetrunkenen Slumdoktor, der von Kurosawas anderem Lieblingsschauspieler, Takashi Shimura, gespielt wird. Der junge Gangster und sein kratzbürstiger Vaterersatz liefern sich ein Dauerduell der Wutausbrüche, nachdem der Arzt seinem widerwilligen Patienten nicht bloss TB, sondern auch Unsicherheit und Feigheit hinter der harten Fassade diagnostiziert hat. Das anfänglich noch eindimensionale Ringen um die psychische und physische Existenz des Angeschlagenen weitet sich zu einem kraftvoll düsteren Porträt der japanischen Nachkriegsgesellschaft, als der kriminelle Mentor des jungen Gangsters auf der Bildfläche erscheint und sich die Szenerie, die um einen typhusverseuchten Bombenkrater mitten in Tokyo angelegt ist, um Strassenszenen und einen bordellartigen Nachtclub voller windiger Figuren weitet.

trigon-film dvd-edition 248  / © trigon-film.org

Fazit
4.2 von 5


Akira Kurosawa

Akira Kurosawa

Toshiro Mifune

Toshiro Mifune

Takashi Shimura

Takashi Shimura