Gantz - Cover ©Sunfilm
Gantz - (Special Fan-Edition)
FSK
ab
16
freigegeben
Laufzeit
259 Minuten
Produktionsjahr
2010
Produktionsland
Japan
Genre
Action
Fantasy
Drama
Altersfreigabe
FSK
ab
16
freigegeben
Releases
Japan: 29.01.2011 (Kinostart)
Japan: 23.04.2011 (Kinostart)
Deutschland: 23.11.2012 (Special Edition)
Datenträger
Bildformat
1,85:1 (16:9, 1080p/24 HD)
Tonformat
Deutsch, Japanisch (Dolby Digital 5.1) Deutsch (DTS-HD Master Audio 7.1, DTS)
Tonspur/Sprachen
Deutsch, Japanisch mit deutschen Untertitel
Bonus

Booklet, Postkarten, Gantz 1&2 auf DVD und Blu-Ray + Bonus DVD mit Interviews und Making of

Auch bekannt unter
Gantz 1 / Gantz 2
Publisher
N/A
Produktionsfirma
N/A

Gantz : Spiel um dein Leben (2010):
Kei und Kato sind alte Schulfreunde. Nach langer Zeit treffen sie sich in einer U-Bahnstation in Tokyo zufällig wieder und werden von einem heranrasenden Express-Zug erfasst. Doch das Leben der zwei Freunde ist nicht endgültig ausgelöscht. Sie finden sich gemeinsam mit anderen Verunglückten in einem rätselhaften Raum wieder, in dem sie von einer mysteriösen Kugel namens GANTZ mit einer tödlichen Mission beauftragt werden. Es beginnt ein waghalsiges Spiel...

Bewertung: 3,7

Gantz 2 : Die Ultimative Antwort (2011):
Vor fünf Monaten wurde Kato im Kampf gegen die Aliens getötet. Sein Freund Kei aber ist weiter im gnadenlosen Spiel der mysteriösen Kugel GANTZ. Wenn er genug Punkte sammelt, kann er Kato wieder ins Leben zurückholen. Dabei geht der Kampf gegen die brutalen Aliens in Menschengestalt weiter. Doch dann wird ein neues perfides Spiel eröffnet: Die junge Eriko erhält eine Mini GANTZ Kugel. Von dieser bekommt sie den Auftrag, vier Menschenleben auszulöschen. Auch Keis Freundin Tae steht auf der Liste.

Bewertung: 4

Gesamtbewertung: 3,9

Hinweis:

Die Filme sind auch einzel auf DVD und Blu-Ray erschienen. Die Anime Serie ist im deutschen Raum von Nipponart in einer Komplettbox erschienen und die Manga-Reihe, aktuell in der "perfect Edition" erschien bei Cross Cult.

Fazit
"Eine wirklich gute Live-action. Ich habe bei den Filmen zwar kein Hintergrundwissen bzw kenne weder den Anime noch die Manga-Reihe wirklich. Doch das werde ich nach diesen tollen Filmen sicher nachholen. Aber auch ohne dieses Wissen bzw vielleicht gerade wegen diesem fehlenden Wissen gefällt mir der Film so gut. Die Story ist spannend, die Charaktere sind cool, die Musik passt, die action Szenen sind ziemlich gut und sie Effekte lassen sich auch sehen (vor allem für eine Live-action), also alles in allem zwei gelungene Liv-action" - Tenshi Kitano 3.9 von 5

Noch keine Bewertung verfügbar
Trailer

Takayuki Yamada

Takayuki Yamada

Ken’ichi Matsuyama

Ken’ichi Matsuyama

Kazunari Ninomiya

Kazunari Ninomiya