Arahan
Arahan
FSK
ab
16
freigegeben
아라한 장풍 대작전
Laufzeit
109 Minuten
Produktionsjahr
2004
Produktionsland
Südkorea
Genre
Fantasy
Martial Arts
Altersfreigabe
FSK
ab
16
freigegeben
Releases
Südkorea: 30.04.2004 (Kinostart)
Südkorea: 11.11.2011 (DVD)
Südkorea: 11.11.2011 (Bluray)
Datenträger
Bildformat
16:9 - 1.77:1
Tonformat
DVD: Dolby Digital 5.1 Bluray: DTS HD 5.1
Tonspur/Sprachen
deutsch, koreanisch
Bonus
Kein Bonusmaterial bekannt
Auch bekannt unter
阿羅漢 掌風 大作戰
Publisher
Produktionsfirma
N/A
Inhaltsangabe:

or langer Zeit beschützten 7 Master den Schlüssel zum Chi, den Schlüssel zur absoluten Macht. Doch einer von Ihnen wandte sich der dunklen Seite zu, und das das Schicksal nahm seinen lauf. Die 6 Master verteidigen den Schlüssel und es gelang ihnen ihren Widersacher in diesem Kampf zu besiegen. Jetzt - 2004 - kehrt das Böse zurück, und es gibt nur einen Mann, der es aufhalten kann - nur der weiß noch nichts davon! Sang-hwan hat unglaubliche Chi Energien die nur ein echter Arachi haben kann, daher wollen die 6 Master ihn ausbilden. Ihm zur Seite steht Eui-jin, ebenfalls Auserwählte - und meisterhafte Martial-Arts-Kriegerin, mit Chi-Kräften einer Maruchi. Doch das Böse lässt nicht lange auf sich Warten und versucht mit allen Mitteln den Schlüssel zum Chi, zur Weltherrschaft an sich zu reißen. Für Sang-hwan wird es nun Zeit, Zeit zu zeigen, ob er der auserwählte ist, der die Kräfte von Maruchi und Arachi vereinen kann, Zeit sich dem Bösen zum ultimativen Kampf zu stellen, Zeit die Welt zu retten.

Fazit
empfehlenswert 3.1 von 5

"Arahan" gehört in jede asiatische Filmsammlung, denn die Mischung aus Action und Komödie überzeut fast in allen Belangen. Lediglich einige Gags wollen nicht so ganz zünden, was aber den Gesamteindruck nicht mindert. Auf jeden Fall "empfehlenswert".
Trailer
Stab