Review zu "Arahan"

Film Infos
Titel Arahan
Originaltitel 아라한 장풍 대작전
Publisher
Rezensionsexemplar Bonus-Bluray zu "The Divine Fury"
Produktionsland/-jahr Südkorea - 2004
Veröffentlichungsdatum Südkorea: 30.04.2004 (Kinostart) Südkorea: 11.11.2011 (DVD) Südkorea: 11.11.2011 (Bluray)
Genre
Fantasy
Martial Arts
Spieldauer 109 Minuten

Rezension

Inhaltsangabe:

or langer Zeit beschützten 7 Master den Schlüssel zum Chi, den Schlüssel zur absoluten Macht. Doch einer von Ihnen wandte sich der dunklen Seite zu, und das das Schicksal nahm seinen lauf. Die 6 Master verteidigen den Schlüssel und es gelang ihnen ihren Widersacher in diesem Kampf zu besiegen. Jetzt - 2004 - kehrt das Böse zurück, und es gibt nur einen Mann, der es aufhalten kann - nur der weiß noch nichts davon! Sang-hwan hat unglaubliche Chi Energien die nur ein echter Arachi haben kann, daher wollen die 6 Master ihn ausbilden. Ihm zur Seite steht Eui-jin, ebenfalls Auserwählte - und meisterhafte Martial-Arts-Kriegerin, mit Chi-Kräften einer Maruchi. Doch das Böse lässt nicht lange auf sich Warten und versucht mit allen Mitteln den Schlüssel zum Chi, zur Weltherrschaft an sich zu reißen. Für Sang-hwan wird es nun Zeit, Zeit zu zeigen, ob er der auserwählte ist, der die Kräfte von Maruchi und Arachi vereinen kann, Zeit sich dem Bösen zum ultimativen Kampf zu stellen, Zeit die Welt zu retten.

Arahan

Splendid Film veröffentlicht seit einigen Monaten immer wieder Filme als Mediabook, denen dann ältere Filme als Rerelease beigelegt werden. Nun wurde dem Actionfilm "The Divine Fury" neben einigen Extras die Bonus-Bluray mit dem Film "Arahan" von 2004 beigelegt, wobei wir die Gelegenheit nutzen wollen, auch diesen Film in die Reviewliste aufzunehmen.

Bei "Arahan" handelt es sich um eine Mischung aus Martial Arts/Action und Komödie, der wirklich gut gelungen ist. Zu beachten ist sicherlich, dass der Film aus dem Jahr 2004 stammt und somit die Effekt nicht mit den heutigen Produktionen mithalten kann, aber zum damaligen Zeitpunkt spielte der Film sicher in einer etwas höheren Liga. Hier haben Tao-Meister nicht nur übernatürliche Kräfte, sondern auch sehr menschliche Schwächen. Die Geschichte ist witzig und begeistert noch heute mit den vielen eigenständigen Ideen. Die Schaupieler machen alles richtig und können gerade als Mix zwischen Komödie und Drama überzeugen.

Auch die deutsche Lokalisierung überzeugt. Bild- und Tonqualität sind sehr gut, wobei die deutsche Synchronisation hier besonders betont werden muss, da diese bei so einem alten Titel dann doch überdurchschnittlich ausgefallen ist und selbst die Nebencharaktere nicht aus dem Rahmen fallen. Die Bluray ist auch vollgespickt mit jedem Menge Extras, wobei diese im koreanischem Originalton mit deutschen Untertiteln vorliegt.

Da der Film aber nun in 2020 neu (wenn auch nur als Bonusdisk) aufgelegt wurde, muß man durchaus eine kleine Kritik anbringen. Denn die Bonusdisk entspricht 1 zu 1 der 2011er Verkaufs-Bluray und somit ist die Bonus-Disk nur wirklich für diejenigen interessant, die den Film noch nicht in der Sammlung haben.

"Arahan" gehört in jede asiatische Filmsammlung, denn die Mischung aus Action und Komödie überzeut fast in allen Belangen. Lediglich einige Gags wollen nicht so ganz zünden, was aber den Gesamteindruck nicht mindert. Auf jeden Fall "empfehlenswert".

Arahan1
Arahan1
Arahan2
Arahan2
Arahan3
Arahan3
Arahan4
Arahan4
Arahan5
Arahan5

Achtung! Werbung! Bestellt über den u.a. Amazonlink und unterstützt unser Projekt automatisch durch eine Provision, die Amazon an uns zahlt!

Fazit
empfehlenswert 3.1 von 5

"Arahan" gehört in jede asiatische Filmsammlung, denn die Mischung aus Action und Komödie überzeut fast in allen Belangen. Lediglich einige Gags wollen nicht so ganz zünden, was aber den Gesamteindruck nicht mindert. Auf jeden Fall "empfehlenswert".
Arahan
Arahan
FSK
ab
16
freigegeben
아라한 장풍 대작전