Sylvester Stallone produziert US-Remake von "The Gangster, the Cop, the Devil"

In einer am 6. Mai veröffentlichten Ankündigung durch BA Entertainment wird mitgeteilt, dass die Firma "Balboa Productions" das starke Konzept des Films "The Gangster, the Cop, the Devil" zur Kenntnis genommen. Die Story über den Chef einer großen Verbrecherorganisation der sich mit einem Polizisten zusammen tut um einen Serienmörder zu erwischen, ist ein interessantes Konzept für den US-Markt und soll durch Sylvester Stallone und seinem Mitbegründer der "Balboa Productions" Braden Aftergood sowie BA Entertaqinment-Chef Jang Won-Seok und Don Lee als Remake umgesetzt werden.

Weiter wurde bekannt, das K-Movie Entertainment, die den internationalen Vertrieb des Originals übernimmt, die Rechte für den Film bereits an Länder wie Frankreich, Japan (The Klockworx), Deutschland, Österreich und die deutschsprachigen Benelux-Staaten (Splendid Film) und Indien (Viswass Films) verkauft hat. Somit ist auch klar, dass das Original in Deutschland über Splendid Film erscheinen wird, wobei hier wohl mit einem reinem Homeentertainmentrelease zu rechnen ist.

Wann der Film allerdings in Deutschland veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt.

Quelle: Screendaily

The Gangster, The Cop, The Devil
The Gangster, The Cop, The Devil
FSK
ab
?
freigegeben
악인전