Miss Zombie
Miss Zombie
FSK
ab
16
freigegeben
ミス・ゾンビ
Laufzeit
85 Minuten
Produktionsjahr
2013
Produktionsland
Japan
Genre
Drama
Horror
Altersfreigabe
FSK
ab
16
freigegeben
Releases
Japan: 09.09.2013 (Kinostart)
Deutschland: 31.03.2020 (DVD)
Deutschland: 31.03.2020 (Bluray)
Datenträger
Bildformat
Blu-Ray: 2,35:1 (1080p) / DVD: 2,35:1 (anamorph)
Tonformat
Blu-Ray: DTS-HD Master Audio 5.1 / DVD: Dolby Digital 5.1
Tonspur/Sprachen
Blu-Ray & DVD: Japanisch/Deutsch mit deutschen Untertitel
Bonus

Blu-Ray & DVD:

16-seitiges Booklet von David Renske

Vorwort von Prof. Dr. Marcus Stiglegger
Deutscher Trailer
Originaltrailer

 

Auch bekannt unter
N/A
Publisher
N/A
Produktionsfirma
N/A
Inhaltsangabe:

Sara lebt in Japan. Doch sie lebt nicht wirklich. Als Untote muss sie bei einer wohlhabenden Familie niedere Arbeiten verrichten. Sie ist Zombie der untersten Stufe - ungefährlich sofern korrekt gefüttert - wird als seelenloses Objekt behandelt, erniedrigt und benutzt. Als der kleine Sohn der Familie bei einem Unfall stirbt, zeigt sich, welche Kreaturen in dieser Gemeinschaft wirklich Menschlichkeit und Empathie besitzen.

Info: Bei uns in der 2 Disc Limited Special Edition (limitiert auf 1000 Stück)! Blu-Ray 85 min / DVD 81 min.

Fazit
"Sabu und doch nicht Sabu" - Tenshi Kitano 3.3 von 5

Ein aussergewöhnlicher Film mit einer aussergewöhnlicher Geschichte. Der Film erinnert verglichen mit früheren Filmen von Sabu nicht direkt an den Regiesseur, da gänzlich auf humoristische Szenen verzichtet wurde, der Film praktisch komplett in Schwarz/Weiss gehalten ist und Gangster spielen in dem Film eine weniger wichtige Rolle als gewohnt. Der Film ist trotzdem spannend und man fragt sich was als nächstes passiert. Vor allem für Sabu-Fans ein MUST SEE.
Trailer

Sabu / Hiroyuki Tanaka

Sabu / Hiroyuki Tanaka