Paradox (c) Koch Media
Paradox - Kill Zone Bangkok
FSK
ab
18
freigegeben
殺破狼・貪狼
Laufzeit
121 Minuten
Produktionsjahr
2017
Produktionsland
China
Genre
Action
Martial Arts
Drama
Altersfreigabe
FSK
ab
18
freigegeben
Releases
China: 15.08.2018 (Kinostart)
Deutschland: 06.12.2018 (DVD)
Deutschland: 06.12.2018 (Bluray)
Datenträger
Bildformat
2.35:1 (16:9)
Tonformat
DVD: DD 5.1 , Bluray: DTS 5.1
Tonspur/Sprachen
deutsch, kantonesisch
Bonus

Bonusinhalte: Making of, Trailer

   
Auch bekannt unter
Kill Zone 3
Publisher
Produktionsfirma
N/A
Inhaltsangabe:

Die Entführung seiner Tochter führt den Cop Lee Chung Chi von Hongkong nach Bangkok. Dort stößt er auf einen Organhandelsring, deren Beteiligte vor nichts zurückschrecken. Auch örtlichen Polizisten stehen der groß angelegten Verschwörung machtlos gegenüber. Dem verzweifelten Vater schwindet bald die Hoffnung, seine Tochter in der thailändischen Metropole lebend zu finden. Wie weit ist er bereit zu gehen?

Hinweis: Obwohl überall angegeben ist das der Film ca. 2 Stunden geht (ink auf der Hülle), geht der Film in Wirklichkeit "nur" 1 Stunde 40 Minuten

Fazit
Empfehlenswert 3.1 von 5

[ "Paradox - Bangkok Kill Zone" erzählt eine emotionale, spannende und actionreiche Geschichte, die zum Ende hin etwas abflacht aber mit harter Action, für die Sammo Hung verantwortlich war, punkten kann. Louis Koo in Bestform. - イエロードラゴン ] /// [ Ich war um ehrlich zu sein etwas entäuscht vom dritten Teil der "Kill Zone"-Reihe. Der Film konnte dem zweiten Teil mit Tony Jaa als Hauptbesetzung und noch weniger dem ersten Teil das Wasser reichen. Alles in allem trotzdem ein netter action Film, ausserdem habe ich wie mein Teamkollege selten oder vielleicht auch nie Lous Koo "so" kämpfen gesehen ^^ - Tenshi Kitano ]
Trailer