Sabu Double Feature - Monday & Blessing Bell - Cover ©Rapid Eye Movies
Sabu Double Feature - Monday & Blessing Bell Box
FSK
ab
16
freigegeben
マンデイ / 幸福の鐘
Laufzeit
185 Minuten
Produktionsjahr
2000
Produktionsland
Japan
Genre
Komödie
Drama
Krimi
Altersfreigabe
FSK
ab
16
freigegeben
Releases
Deutschland: 27.10.2006 (Special Edition)
Datenträger
Bildformat
1,77:1 (16:9)
Tonformat
Japanisch (Dolby Digital 5.1)
Tonspur/Sprachen
Japanisch mit deutschen Untertitel
Bonus

Kinotrailer und beidseitig bedrucktes Poster

Auch bekannt unter
N/A
Publisher
Produktionsfirma
N/A

Inhaltsangabe:

Monday (2000):

Montagmorgen. Ein Mann in schwarzen Anzug wacht in einem Hotelzimmer auf. Sein Gedächtnis funktioniert nicht, er hat keine Ahnung, was mit ihm geschehen ist, obwohl er ernsthaft versucht, sich zu erinnern. Dann fällt ihm ein Päckchen Salz aus der Tasche, Reinigungssalz, wie es nach Totenwachen und Beerdigungen verwendet wird, um böse Geister zu bannen. Plötzlich erinnert er sich an einige Fragmente: Begräbnis... Café... Bar... Yakuza... Träumt er, oder...?
Laufzeit: 98 min

Blessing Bell (2002):
Der Morgen erwacht über dem verlassenen Hof einer Fabrikanlage. Die Welt scheint still zu stehen: Da setzt sich ein Mann namens Igarashi in Bewegung. Wortlos lässt er sich treiben und begegnet dabei einem Yakuza, einem Mörder, einer Mutter, und einem Geist. Die Geschichten reihen sich wie Perlen einer Kette aneinander, die dann jedes Mal aufs Neue zerreißt. Und am Ende seiner Reise erkennt Igarashi, dass es in der Welt nur einen Ort für ihn gibt.
Laufzeit: 87 min

Info: Die Bewertung wird aus den Bewertungen beider Filme zusammengesetzt. Monday = 4/5 und Blessing Bell = 4,9/5

Fazit
"Eine kleine aber feine Sabu Box mit der einzigen Veröffentlichung von "Monday" im deutschem Raum" - Tenshi Kitano 4.4 von 5

Noch keine Bewertung verfügbar
Trailer

Sabu / Hiroyuki Tanaka

Sabu / Hiroyuki Tanaka

Shinichi Tsutsumi

Shinichi Tsutsumi

Susumu Terajima

Susumu Terajima