Scarlett Johansson

Scarlett Johansson

Geburtsdatum
22.11.1984
Sterbedatum
Geburtsname
Auch bekannt als
Geburtsort
New York
Land
Vereinigte Staaten

Scarlett Johanssons dänischer Vater Karsten ist Architekt, ihre Mutter Melanie Sloan entstammt einer aschkenasischen Familie polnisch-jüdischer Herkunft aus dem New Yorker Stadtbezirk Bronx. Nach der Scheidung ihrer Eltern lebte sie zunächst einige Zeit bei ihrem Vater in New York, dann bei ihrer Mutter in Los Angeles. Sie hat einen Zwillingsbruder (Hunter) sowie eine ältere Schwester (Vanessa) und einen älteren Bruder (Adrian). Sie ist die Enkeltochter des Kunsthistorikers Ejner Johansson. Ihre Eltern wählten für sie den Vornamen Scarlett (englisch scarlet „scharlachrot“) nach Scarlett O’Hara aus dem Roman Vom Winde verweht.Schon als Kind besuchte sie das Lee Strasberg Theatre and Film Institute. 2002 machte sie ihren Abschluss an der Professional Children’s School in Manhattan. Ihre Schauspielkarriere begann 1992 in Los Angeles mit dem Off-Broadway-Theaterstück Sophistry, in dem sie mit Ethan Hawke auf der Bühne stand.Im Mai 2008 wurde ihre Verlobung mit dem Schauspieler Ryan Reynolds bekannt.Die beiden heirateten am 27. September 2008 in Kanada. Die im Dezember 2010 angekündigte Scheidung wurde vom Bezirksgericht von Los Angeles County am 1. Juli 2011 vollzogen.Im Herbst 2011 fanden mehrere private Fotos von Johansson den Weg ins Internet. Ein der Tat beschuldigter Hacker wurde im Oktober 2011 vom FBI festgenommen. Seit August 2013 war Scarlett Johansson mit dem französischen Journalisten Romain Dauriac verlobt. Das Paar hat eine Tochter, die im September 2014 geboren wurde. Kurz nach der Geburt der Tochter heiratete das Paar und trennte sich nach rund zwei Jahren wieder.Johansson besitzt auch die dänische Staatsbürgerschaft.(Quelle)

Filme mit Scarlett Johansson:

Filter: