Schauspieler Simon Yam nach Messerattacke schwer verletzt

Simon Yam nahm am Samstag Morgen in der Stadt Zhongshan in der Provinz Guangdong an einer Promotionaktion teil, wobei er Opfer einer Messerattacke wurde und Verletzungen im Bauchraum und Arm davon trug. Die Verletzungen mußten am Abend dann in Hongkong im Adventist Hospital behandelt werden.

Wie der Manager aber mitteilte, waren die Verletzungen zu keiner Zeit lebensbedrohlich und wenn man sich das Foto im Quellartikel ansieht, scheint es ihm auch schon wesentlich besser zu gehen.

Quelle: South China Morning Post

Simon Yam

Simon Yam