The Story of the Last Chrysanthemum - Cover © trigon-film
The Story of the Last Chrysanthemum
FSK
ab
?
freigegeben
残菊物語 / Zangiku monogatari
Laufzeit
142 Minuten
Produktionsjahr
1939
Produktionsland
Japan
Genre
Drama
Altersfreigabe
FSK
?
Releases
Japan: 13.10.1939 (Kinostart)
Datenträger
N/A
Bildformat
N/A
Tonformat
N/A
Tonspur/Sprachen
N/A
Bonus
Kein Bonusmaterial bekannt
Auch bekannt unter
he Story of the Late Chrysanthemums
Publisher
Produktionsfirma

Inhaltsangabe:
Kikunosuke, der adoptierte Sohn eines bekannten Kabuki-Schauspielers, will seinem Vater nachfolgen, erweist sich aber als zu unreif für die Kunst. Erst die aufopfernde Liebe der Dienerin Otoku, die ihm die Wahrheit zu sagen wagt, führt ihn auf den rechten Weg und zum Erfolg. «Um 1938/39 begann Mizoguchi sich vor dem militaristischen Regime in Stoffe aus der Vergangenheit zu flüchten», schreibt Max Tessier, «unter dem Vorwand, das Leben des berühmten Schauspielers nachzuzeichnen, betont Mizoguchi vielmehr das elende Schicksal seiner Geliebten Otoku, die schliesslich stirbt, während der Schauspieler Triumphe feiert.»

© trigon-film.org

Fazit
? von 5

Noch keine Bewertung verfügbar
Trailer
Besetzung

Kenji Mizoguchi

Kenji Mizoguchi