"Tokyo Ghoul S" kommt 2020 in die deutschen Kinos

Im Rahmen ihrer Animenights bringt der Publisher "Kazé" des öffteren auch Live-Action-Umsetzungen in die deutschen Kinos. Nun hat Kaze per Presseverteiler die Pläne für das erste Halbjahr 2020 mitgeteilt und dabei wurde auch der zweite Teil der Live-Action-Umsetzung von "Tokyo Ghoul" angekündigt. Unter dem Titel "Tokyo Ghoul S" wird der zweite Teil am 26.05.2020 in ausgewählten deutschen Kinos laufen.

Die vollständige Ankündigungsliste sieht wie folgt aus:

  • 28.01.: ONE PIECE STAMPEDE (Action; deutsche Fassung)
  • 25.02., ca. 18 Uhr: Kase-san and Morning Glories (Girls Love; deutsche Fassung, + Kurzfilm Kimi no Hikari: Asagao to Kase-san)
  • 25.02., ca. 20 Uhr: Saga of Tanya the Evil – The Movie (Kriegs-Action; deutsche Fassung)
  • 31.03.: Psycho-Pass: Sinners of the System, Teil I-III (Science-Fiction; Triple Feature; deutsche Fassung)
  • 28.04.: Millennium Actress (Drama; restaurierte deutsche Fassung)
  • 26.05.: Tokyo GhoulS(Action-Horror; Realfilm; deutsche Fassung)

Zu beachten ist jedoch, dass dieses alles "Planungsdaten" sind und ggf. kurzfristige Änderungen erfolgen können.

Tokyo Ghoul S
Tokyo Ghoul S
FSK
ab
?
freigegeben
東京喰種 トーキョーグール2

Masataka Kubota

Masataka Kubota

Shota Sometani

Shota Sometani