Usagi Drop - Cover B ©Animoon Publishing
Usagi Drop - Mediabook
FSK
ab
6
freigegeben
うさぎドロップ / Usagi Doroppu
Laufzeit
114 Minuten
Produktionsjahr
2011
Produktionsland
Japan
Genre
Drama
Altersfreigabe
FSK
ab
6
freigegeben
Releases
China: 01.06.2011 (Special Kino Event)
Japan: 20.08.2011 (Kinostart)
Deutschland: 25.05.2018 (Special Edition)
Datenträger
Bildformat
16/9, 2.35:1
Tonformat
Deutsch (DTS-HD 2.0), Japanisch (DTS-HD 2.0)
Tonspur/Sprachen
Deutsch, Japanisch mit deutschen Untertitel
Bonus

Booklet, Poster, Trailer

Auch bekannt unter
Bunny Drop
Publisher
N/A
Produktionsfirma
N/A

Inhaltsangabe:
Stell dir vor, du triffst eine Entscheidung, die plötzlich alles verändert

Der 27-jährige Single Daikichi erfährt auf der Beerdigung seines Grossvaters, dass dieser eine kleine Tochter aus einer Beziehung mit einer jüngeren Liebhaberin hinterlassen hat. Das kleine Mädchen wird vom Rest der Familie verstossen, und so entscheidet Daikichi, die 6-Jährige bei sich aufzunehmen.
Das Leben des Fulltime-Jobbers wird von nun an gründlich auf den Kopf gestellt...

Info: Die live-action zur berührenden und schönen Anime Kurz-Serie  (11 Folgen) Usagi Drop von Kanta Kamei.  Unten findet ihr den Anime Trailer und Synchron Clip.

Fazit
"Der Beweis dafür das Sabu auch Live-actions drehen kann" - Tenshi Kitano 3.5 von 5

Alles in allem eine gute Live-action ^^ Auch wenn ich der Meinung bin das der Hauptcharakter Daikichi alias Ken’ichi Matsuyama (Gantz, Death Note, Nana) zu jung, hübsch und etwas zu wenig abgekämpft/müde aussieht, jedenfalls wenn man ihn mit der Anime Figur vergleicht. Dafür passt die kleine süsse Mana Ashida als Rin Kaga ziemlich gut in die Rolle und das trotz der fehlenden blonden Haare.
Trailer

Sabu / Hiroyuki Tanaka

Sabu / Hiroyuki Tanaka

Ken’ichi Matsuyama

Ken’ichi Matsuyama