Violent Cop - Cover ©Rapid Eye Movies
Violent Cop
FSK
ab
18
freigegeben
その男、凶暴につき / Sono otoko, kyōbō ni tsuki,
Laufzeit
102 Minuten
Produktionsjahr
1989
Produktionsland
Japan
Genre
Action
Krimi
Altersfreigabe
FSK
ab
18
freigegeben
Releases
Japan: 12.08.1989 (Kinostart)
Deutschland: 10.06.2003 (DVD)
Deutschland: 18.03.2011 (DVD)
Datenträger
Bildformat
16/9, 1.78:1
Tonformat
Japanisch (Dolby Digital 2.0)
Tonspur/Sprachen
Japanisch mit deutschen Untertitel
Bonus
Kein Bonusmaterial bekannt
Auch bekannt unter
N/A
Publisher
Produktionsfirma
N/A

Inhaltsangabe:
Für Ryosuke Wagatsuma ist die Arbeit bei der Polizei nicht bloß ein schnöder Beruf, sondern eine Berufung - auch wenn seine Methoden etwas unorthodox sind. Als man einen Drogendealer tot auffindet, wird Wagatsuma mit den Ermittlungen beauftragt. Die Spur führt ihn zu Nindo, einem Drogenboß, und weiter zu Iwaki, einem Polizisten, der beschlagnahmte Drogen verkauft, um seine Krebsbehandlung bezahlen zu können. Als auch Iwaki ermordet wird, weigert sich die Polizei, Ermittlungen anzustellen. Wagatsuma stellt sich allein einem ganzen Drogensyndikat zum Kampf auf Leben und Tod...

Hinweise: Violent Cop ist von Laser Paradise in verschiedenen Versionen erschienen.
 

Fazit
"Das erste Werk von Takeshi Kitano" 3.9 von 5

Trailer

Takeshi Kitano

Takeshi Kitano

Susumu Terajima

Susumu Terajima