Vorsicht Falle! Media 375 veröffentlich im Mai 2019 "Jackie Chans Time Warriors 2080"

Heute habe ich mir mal wieder verschiedene Releaselisten durchgestöbert und nach interessanten Neuigkeiten Ausschau gehalten. Dabei bin ich auf den Film "Jackie Chans Time Warriors 2080" aufmerksam geworden. Verwundert, noch nie etwas von diesem Film gehört zu haben, habe ich mich auf die Suche nach Informationen begeben. Und das Ergebnis ist mal recht "ernüchtern".

Bei "Jackie Chans Time Warriors 2080" handelt es sich demnach um den 2010 produzierten Film "Future X-Cops", der wirklich nichts mit Jackie Chan zu tun. "Future X-Cops" entstand 2010 unter der Regie von Wong Jing mit Andy Lau, Barbie Hsu und Fan Bingbing in den Hauptrollen.

Das Werbung oft irreführend ist, ist ja hinlänglich bekannt. Aber was mit dem Re-Release von "Future X-Cops" unter dem Filmtitel "Jackie Chans Time Warriors 2080" versucht wird, ist schon fast Betrug. Das Filmtitel komplett verändert werden und mit einem neuen Namen versucht wird, doppelt abzukassieren, habe ich schon des Öfteren gesehen (The Emporer an the White Snake / Die Legende der weißen Schlange / The Sorcerer and the with Snake mit Jet Li), aber dann den Namen eines Schauspielers mit in den Filmtitel zu packen, der rein gar nichts mit dem Film zu tun hat, ist schon recht fragwürdig.

Erstaunlich auch, dass der Film nun "nur" auf DVD veröffentlicht wird. Denn 2012 erschien über Eurovideo bereits eine Bluray-Fassung in Deutschland, die zur Zeit günstig auf Amazon erhältlich ist.

 

Jackie Chans Time Warriors 2080
Jackie Chans Time Warriors 2080
FSK
ab
12
freigegeben
Future X Cops